Ängstliche Kinder

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Kleinkinder zum Zahnarzt zu bringen um sie auch noch zu überreden sich behandeln zu lassen ist nicht immer einfach. Es ist jedoch möglich das Kind auf die bevorstehende Behandlung oder Untersuchung vorzubereiten.

 Wenn nichts mehr geht, wass dann?

Als letzter Ausweg bleibt jedoch eine Behandlung und Sanierung in Vollnarkose. In Narkose können die Zähne in einer Sitzung komplett repariert oder gezogen werden ohne, dass das Kind etwas davon mitbekommt.


Datenschutz  | Impressum  | Disclaimer  | Kontakt  | 

letzte Änderung: 20.05.2012