Angst vor dem Zahnarzt. Zahnbehandlungsangst und Zahnbehandlungsphobie-
Hilfe für Angstpatienten in Hannover

Sie dürfen Angst haben. Das ist normal, richtig, sinnvoll und keinesfalls verboten.

Goethe litt unter Höhenangst, Freud litt unter Panikanfällen, und sogar Papst Benedikt XVI gestand einmal auf die Frage, ob er sich denn auch fürchte: „Ja natürlich – vor dem Zahnarzt.“
Angst vor dem Zahnarzt ist kein isoliertes Thema mehr. Rund zehn Prozent der Bevölkerung haben schätzungsweise eine so große Angst, dass sie sich gar nicht mehr zur Kontrolle oder Behandlung trauen.

Es gibt, grob umrissen, zwei spezifische Angstformen die in Zusammenhang mit der Zahnbehandlung stehen:

  1. Die etwas leichtere Form auch als Zahnbehandlungsangst genannt und
  2. Die schwerere Form auch als Zahnbehandlungsphobie genannt

Dentalphobie, Dentophobie oder Odontophobie sind weitere Bezeichnungen für dieselbe Krankheit oder Angstzustände die in Verbindung mit der Zahnbehandlung auftreten. Im Volksmund wird die Zahnbehandlungsangst auch Zahnarztangst genannt obwohl hier keine direkte Angst vor dem Zahnarzt als Behandler besteht.

Zahnbehandlungsangst

DIE  ZAHNBEHANDLUNGSANGST

ist von der krankhaften Phobie zu unterscheiden und gilt als leichtere Form der Zahnbehandlungsphobie. Die Zahnbehandlungsangst ist ein Sammelbegriff sämtlicher psychologischen und physiologischen Formen eines nicht krankhaften Gefühles in Zusammenhang mit eine zahnärztliche Behandlung. Je nach Quelle geben ca. 60-80 % der Bevölkerung ein Angstgefühl vor dem Zahnarztbesuch an.


Oralophobie

DIE   ZAHNBEHANDLUNGSPHOBIE 

ist eine krankhafte Phobie die zu der Gruppe der spezifischen Phobien zählt. Das zeichnet sich durch einem hohen Angstausmaß gefolgt von der Vermeidung eines regelmäßiges Zahnarztbesuches. Das Ergebnis ist eine Verschlechterung des Gebisses, Verlust der Lebensqualität, soziale Abgrenzung, Familienprobleme, gesundheitliche Schäden.


Hilfe für Angstpatienten

Behandlung von Zahnbehandlungsangst, Oralophobie, Zahnarztangst in Hannover, Hemmningen, Gehrden, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Lehrte, Hildesheim, Langenhagen, Isernhagen, Hildesheim, Barsinghausen, Bad Münder, Springe.


Datenschutz  | Impressum  | Disclaimer | Kontakt  | 

letzte Änderung: 12.04.2017