Zahnfehlstellungen sind nicht nur unschön, sondern führen häufig auch zu Zahnausfall

Für jeden ist ein schönes strahlendes Lächeln wohl die schönste Art, jemanden seine Zähne zu zeigen. Meist ist der erste Eindruck entscheidend und mit einem gepflegten Gebiss, das über weiße, gesunde Zähne verfügt, bietet sich immer ein gern gesehener Anblick. Ihr Gegenüber lächelt Ihnen nicht nur gerne zurück, er ist auch begeistert von dem Aussehen. Gerade in unserer Zeit spielt das Thema Zahngesundheit eine sehr wichtige Rolle. So sind meist verfärbte Zähne, Zahnlücken oder Zahnfehlstellungen ein Indiz dafür, dass derjenige auf seine Zähne und auch auf seine Gesundheit keinen großen Wert legt. Es kann aber auch sein, dass die Menschen, die über schlechte und ungepflegte Zähne verfügen, einfach Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt haben. Doch dabei kann es so einfach sein, gesunde und weiße Zähne zu bekommen.

Wie kann ich Zahnfehlstellungen oder Zahnlücken vorbeugen?

Gerade Eltern sollten schon so früh wie möglich auf die richtige Pflege der Zähne von ihren Kindern achten. Gesunde Milchzähne sind die allerbeste Grundlage dafür, dass die weiteren Zähne besser, gerader und fester heranwachsen. Ebenso ist aber eine gesunde Ernährung von großer Bedeutung und kann sehr entscheidend für das Wachsen der Zähne sein. Bringen Sie Ihrem Kind die richtige Zahnpflege sowie Zahntechniken bei. Gerne können Sie das auch spielerisch tätigen.

Zahnfehlstellungen können die Gesundheit gefährden

Leider ist nur wenigen Menschen wirklich bewusst, welche erheblichen gesundheitlichen Auswirkungen eine ungenügende Zahngesundheit haben kann. So kann es bei mangelnder Zahnhygiene im schlimmsten Fall zu Zahnfehlstellungen kommen oder gar zum Zahnausfall. Meist treten dann auch über kurz oder lang schwerwiegende gesundheitliche Probleme auf. Erwachsene können dabei an Herzproblemen, Depressionen und Kopfschmerzen leiden. Aber auch Verspannungen im Kopf, Nacken und Kiefer, nächtliches Zähneknirschen sowie Abnutzungserscheinungen der Zähne können weitere Folgen von Zahnfehlstellungen sein. Meist kann man aber durch eine regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt dem Entgegenwirken und so können Sie noch im hohen Alter stolz Ihre gesunden sowie weißen Zähne zeigen. Nur ein harmonischer Biss führt dazu, dass die Zähne und Kiefergelenke sowie die Kaumuskulatur keiner Überbelastung ausgesetzt sind. Zahnfehlstellungen belasten nicht nur die Gesundheit, auch die Seele und den Körper. Sie können das Selbstbewusstsein sehr schwächen, da der Zugang zu Mitmenschen durch ungepflegt wirkende Zähne erschwert wird.

Was tun, wenn doch Zahnfehlstellungen vorhanden sind?

Wer an einer Zahnfehlstellung leidet, kennt das Problem, seine Zähne ungern zeigen zu wollen. Meist wissen aber viele nicht, dass es für eine Korrektur von Zahnfehlstellungen nie zu spät ist. Denn so kann man mit einer Neupositionierung der Zähne wieder ästhetischer aussehen und auch für seine Gesundheit etwas tun. Der Zahnarzt hat hierzu verschiedene Methoden, solche Fehlstellungen wieder zu korrigieren.



Datenschutz  | Impressum  | Disclaimer  | Kontakt  | 

letzte Änderung: 13.08.2012