Die HarmonieSchiene® - die Sanfte Korrektur der Zahnstellung

HarmonieschieneDie Harmonieschiene® ist ein medizinisches Hilfsmittel, welches es erlaubt, die Stellung der Frontzähne nachhaltig zu korrigieren. Auch im Erwachsenenalter ist eine schonende Korrektur der Zahnstellung mit ihrer Hilfe möglich. Für den Patienten vorteilhaft ist insbesondere die unauffällige Beschaffenheit der Harmonieschiene: Sie ist aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt und verändert somit das Erscheinungsbild des Patienten kaum. Schonend ist die Anwendung, da keine Brackets oder Drähte aus Metall an den Zähnen angebracht werden müssen.
Auch beim Sprechen stört die Schiene nicht. Die aus durchsichtigem Kunststoff hergestellte Schiene überträgt die erforderlichen Bewegungen in fein dosierten Schritten auf Ihre Zähne, bis diese die gewünschte Position erreicht haben.

Mit all diesen Vorteilen und ihrem medizinischen Nutzen ist die Harmonieschiene das Mittel der Wahl, wenn es gilt, Rotationen im Frontzahnbereich oder kleinere Zahnfehlstellungen wirkungsvoll, aber unauffällig zu korrigieren. Sie kann kieferorthopädische Behandlungen zum Teil ersetzen und eignet sich auch als Behandlungsvorstufe einer Versorgung mit Veneers. In der Regel muss die Harmonieschiene nur wenige Monate getragen werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wie eine Harmonieschiene® funktioniert

Die Harmonieschiene wird von dem Patienten den gesamten Tag getragen. Dabei übertragen sich Bewegungen in kleinen Schritten auf die Zähne, sodass diese die anvisierte Position erreichen können. Die Anwendung ist dabei angenehm: Die Schiene kann einfach herausgenommen werden, wenn eine Mahlzeit eingenommen wird oder wenn die Zähne gereinigt werden sollen. Auch aus medizinischer Sicht ist diese Flexibilität vorteilhaft: Speisereste und Plaque können sich nicht unter der Schiene ansammeln.

Kosten für die Harmonieschiene®

Die Kosten für eine Behandlung mit der Harmonieschiene® können nicht pauschal angegeben werden. Sie hängen davon ab, wie sich die Zahnfehlstellung präsentiert und wie lange der Einsatz einer Schiene erforderlich ist. Die Kosten fallen höher aus, wenn eine längere Anwendung der Harmonieschiene indiziert ist. In diesen Fällen reicht eine Schiene nicht aus, es müssen mehrere Schienen nacheinander eingesetzt werden, sodass sich die Kosten erhöhen. In der Regel können Patienten von einem finanziellen Aufwand in Höhe von 1.000 bis 1.500 Euro ausgehen. Im individuellen Fall sind sowohl niedrigere als auch höhere Kosten möglich. 
 


Datenschutz  | Impressum  | Disclaimer  | Kontakt  | 







Harmonieschiene® ist eine eingetragene Marke der Firma Orthos, Oberursel.