„Oje – ein Loch, nun muss gebohrt werden!“

Dies ist meistens der Grund, warum Zahnärzte Eltern auf eine Narkose hinweisen, um den Kindern die Prozedur so angenehm wie möglich zu gestalten. Während der Narkose merkt das Kind nichts von der Zahnbehandlung und auch der Mediziner kann besser und genauer arbeiten, als wenn das Kind ängstlich auf dem Behandlungsstuhl sitzt. Weiterlesen

Zahnarzt verabreicht eine Spritze

Zahnbehandlung entspannt und schmerzfrei erleben
Die Lokalanästhesie, auch Betäubung oder Spritze genannt, ist heutzutage nicht mehr wegzudenken im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung. Es gibt kaum noch eine schmerzhafte zahnärztliche Maßnahme, die sich nicht mit Hilfe einer Betäubung komfortabel und schmerzfrei für den Patienten erledigen lässt. Weiterlesen

Zahnfehlstellung-Ein persistierender Milchzahn

Zahnfehlstellungen sind nicht nur unschön, sondern führen häufig auch zu Zahnverlust

Für jeden ist ein schönes strahlendes Lächeln wohl die schönste Art, jemanden seine Zähne zu zeigen. Meist ist der erste Eindruck entscheidend und mit einem gepflegten Gebiss, das über weiße, gesunde Zähne verfügt, bietet sich immer ein gern gesehener Anblick. Ihr Gegenüber lächelt Ihnen nicht nur gerne zurück, er ist auch begeistert von dem Aussehen. Weiterlesen