Hier möchten wir Ihnen ein paar Zahnpasten vorstellen, die sich durch deren außergewöhnlichen oder sogar skurrilen Inhalt von den handelsüblichen Konsorten sich unterscheiden.

Gesundheitsfördernde Naturprodukte sind in: Man ernährt sich wieder wie in der Steinzeit, benutzt Waschnüsse für die Wäsche oder shampooniert die Haare mit Lava. Weiterlesen

Inhalt bewerten
[Stimmen: 3 Durschnitt: 4.7]
Medikamente die gegen Zahnschmerzen wirken können sind teilweise in der Apotheke rezeptfrei erhältlich

Weil Schmerz nicht gleich Schmerz ist – So wählen Sie das passende Medikament aus

Der Begriff „Schmerz“ prägt jeden Menschen in einer anderen Art und Weise. Von einem unangenehmen Gefühl bis hin zu Höllenqualen, die kaum auszuhalten sind, hat Schmerz tausende Gesichter.

Weiterlesen
Inhalt bewerten
[Stimmen: 2 Durschnitt: 5]

„Man ist was man isst!“

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung hilft, Ihren Körper mit Energie und Nährstoffen zu versorgen, die er benötigt, um optimal zu funktionieren, dabei macht nicht allein der Verzicht auf Süßigkeiten eine zahngesunde Ernährung aus sondern auch weitere Faktoren die dies bezüglich zu berücksichtigen sind. Weiterlesen

Inhalt bewerten
[Stimmen: 3 Durschnitt: 4.7]

In den vergangenen Jahren versuchten die Schallzahnbürsten, die Verbraucher in Deutschland von ihren hygienischen Vorteilen zu überzeugen. Diverse Werbekampagnen konnten jedoch nicht für die ersehnte Aufklärung sorgen. Auf Seiten der Verbraucher bleibt noch immer die Frage bestehen, welche Zahnbürste nun am besten geeignet ist. Wir nehmen die beiden Varianten deshalb genau unter die Lupe.

Weiterlesen
Inhalt bewerten
[Stimmen: 0 Durschnitt: 0]

Viele Menschen schlafen unruhig. Die Zähen werden fest aufeinander gedrückt und gerieben. So entsteht das bekannte Zähneknirschen im Schlaf. Hierbei kommt es jedoch nicht nur zu einem Abbau der obersten Zahnschicht. Vielmehr kann sich das nächtliche Verkrampfen der Kiefermuskulatur auf einen großen Bereich des Körpers auswirken. Weiterlesen

Inhalt bewerten
[Stimmen: 1 Durschnitt: 3]

Weltweit sind immer mehr Menschen von der chronischen Parodontitis betroffen. Allein Deutschlandweit leiden 20 Millionen Patienten an Erkrankungen des Zahnhalteapparates, wovon 10 Millionen als schwere Fälle gelten. Als Parodontitis ist eine durch anaerobe Bakterien ( Z.B. Porphyromonas gingivalis ) verursachte irreversible Entzündung des Zahnbettes gemeint wobei aktiv parodontales Weich- und Knochengewebe zerstört wird. Weiterlesen

Inhalt bewerten
[Stimmen: 3 Durschnitt: 5]