, , ,

Schöne Zähne durch professionelle Zahnbehandlungen

Gesunde Zähne und ein tolles Lächeln

Gesunde Zähne sind für das Wohlbefinden essenziell. Deshalb ist es von großer Bedeutung, einen erfahrenen Zahnarzt an seiner Seite zu wissen. Im Laufe des Lebens sind verschiedenste Behandlungen an den Zähnen erforderlich, die von einer Begradigung der Zähne bis hin zur Zahnsanierung reichen.

Die moderne Zahnmedizin entwickelt sich rasch weiter und so lässt sich inzwischen auch der Traum vom perfekten Lächeln erfüllen – relativ unabhängig vom Ausgangszustand der Zähne. Denn mit Veneers lässt sich ein vollkommenes Lächeln ohne Makel verwirklichen. Derartige Behandlungen sind zudem nicht vom Alter des Patienten abhängig. So lassen sich gerade Zähne in jedem Alter realisieren.

Umfassende Zahnsanierung

Die Methoden der Zahnsanierung sind vielfältig und tragen dazu bei, die Funktion der Zähne möglichst lange zu erhalten. Dazu zählen beispielsweise Zahnfüllungen, die im Zuge der Behandlung von Karies eingebracht werden. Auch Brücken und Kronen gehören in diese Kategorie. So lassen sich zum Beispiel abgebrochene Zähne beim Zahnarzt Jestetten ersetzen.

Wenn Zähne herausfallen oder entfernt werden müssen, ist es wichtig, diese zu ersetzen. So kann der Patient weiterhin normal kauen, was für das gesamte Gebiss von Bedeutung ist. Außerdem gibt es durch modernen Zahnersatz keine Einschränkungen beim Lächeln und das Selbstbewusstsein leidet nicht unter fehlenden oder abgebrochenen Zähnen.

Gerade Zähne dank Zahnspangen

Wohl jeder wünscht sich gerade Zähne, insbesondere im sichtbaren Bereich. Doch nicht bei jeder Person fügen sich die Zähne im Jugendalter natürlicherweise in Form einer perfekten Reihe. Kieferorthopädische Behandlungen sind dann das Mittel der Wahl, um ungerade Zähne zu verschönern, wodurch zugleich die Funktion des Gebisses verbessert werden kann. Bei Teenagern kommen derartige Behandlungen besonders oft zum Einsatz. Allerdings sind Begradigungen der Zähne bei allen Altersgruppen möglich und keinesfalls nur auf Jugendliche beschränkt.

Auch bei Erwachsenen sind kieferorthopädische Therapien machbar. Zur Auswahl stehen verschiedene Arten von Zahnspangen. So gibt es beispielsweise Modelle, die sich herausnehmen lassen, sowie solche, die an den Zähnen befestigt und für einen längeren Zeitraum am Stück getragen werden. In der modernen Kieferorthopädie stehen auch unsichtbare Zahnspangen zur Verfügung, damit sich die Begradigung der Zähne möglichst dezent realisieren lässt und auch bei Erwachsenen in jede Lebenslage passt.

Ein perfektes Lächeln mit Veneers

Veneers setzen dem Lächeln die Krönung auf. Sie kreieren ein perfektes Lächeln, das einen Blickfänger schafft und sich positiv auf die Ausstrahlung des Patienten auswirkt. Denn mit Veneers macht das Lächeln mit zusätzlichem Selbstbewusstsein noch mehr Freude. Auch diese Behandlung ist keiner bestimmten Altersgruppe vorbehalten, sondern lässt sich prinzipiell in jedem Lebensalter realisieren.

Bei Veneers handelt es sich um dünne Schalen aus Keramik, die auf dem Zahn befestigt werden. Je nach Wunsch eignen sich Veneers dazu, um die natürlichen Zähne größer, kleiner, heller oder gerader erscheinen zu lassen.

Ein erfahrenes Praxisteam

Besuche beim Zahnarzt können durchaus ein positives Erlebnis sein, bei dem man sich vom Team umfassend informiert, menschlich gut beraten fühlt und mit dem Resultat der Zahnbehandlung zufrieden ist.

Ein erfahrenes, eingespieltes Praxisteam macht dies möglich. Dabei werden auch die Termine so organisiert, dass Wartezeiten vor dem Termin reduziert und die Anzahl der notwendigen Besuche in der Praxis so gering wie möglich gehalten werden.

Bildnachweis: RE******@bi***********.com

Zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2023 von COS Zahnärzte

Mihail Cos
Folgen auf:
Inhalt bewerten
[Stimmen: 2 Durschnitt: 4.5]